Caroline Mann „Ludwig der Osterhund“

Verlagsempfehlung: ab 4 Jahr(en)

Eines Morgens wacht der kleine Welpe allein in einer Höhle auf.
Er macht sich auf die Suche nach seiner Mama und begegnet dabei Molly, dem Maulwurf und vielen anderen Tieren.
Doch wer ist er eigentlich? Er gleicht niemandem und seinen Namen kennt er auch nicht.
Mit seinem braunen Fell und den langen Ohren kann er doch nur ein Hase sein, oder?
Die Hasen aus dem Hasental zweifeln das kurz an, aber weil schon bald Ostern ist, wird seine Hilfe dringend gebraucht.

Eine herzerwärmende Geschichte über das Osterfest, über Freundschaft und darüber, dass jeder etwas ganz Besonderes ist.

Facebook / Instagram / Website / Amazon

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: