Dietmar Cuntz „Hansens Vermächtnis 2“

Emil Hansen wird in seiner Wohnung erschlagen. Der 73-jährige lebte allein in der Auricherstr. in Emden. Nachbarn werden durch einen strengen Geruch aus seiner Wohnung aufmerksam und benachrichtigen die Polizei. Pepe Socz betritt die Wohnung und stellt den Tod fest. Die Wohnung ist aufgeräumt und nichts deutet auf einen Raubmord hin. Bei der Durchsuchung der Wohnung findet Pepe Socz ein Testament.

Dietmar Cuntz ist seit 25 Jahren als Richter am Amtsgericht in Frankfurt am Main tätig und wirkt seit einigen Jahren beratend in der Ethikkommission eines Pflegeheims. Mit seinem Mainhattan-Krimi vermischt er geschickt seine Leidenschaft für Bücher mit seinem Leben in Frankfurt.

Facebook / Instagram / Website / Amazon

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: